• Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

    Lange wurde spekuliert, wann die finale Version von Windows 10 den Handel erreichen soll. Jetzt hat Microsoft offiziell bestätigt, dass die finale Version des kommenden Windows 10 schon im Sommer diesen Jahres ausgerollt werden wird, was auf einen Termin Ende August hindeutet. Auch wenn noch kein Datum kommuniziert wurde, soll das Betriebssystem gleichzeitig in insgesamt 190 Ländern und 111 verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt werden



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/857-windows-10.jpg


    Im Rahmen der Windows Hardware Engineering Community-Konferenz in Shenzhen (China) hat Terry Myerson von Microsoft in einem Blog-Beitrag bestätigt, dass das kommende Windows 10 in seiner finalen Version noch im Sommer diesen Jahres erscheinen wird. Da sich die Redmonder mittlerweile auch der Fertigung von Hardware verschrieben haben, kann der bisherige Weg - das Betriebssystem wie bisher gegen Herbst auszurollen - nicht mehr gegangen werden, da man jetzt auch an das startende Schulgeschäft im Frühherbst achten müsse, wo nicht nur Schüler, sondern sich auch Studenten weltweit zu Semesterbeginn mit neuer Hardware inlklusive eines Betriebssystems auszustatten pflegen.


    Bezüglich der "Release to Manufacturing" -Version (RTM) bedeutet dies auch, dass diese möglicherweise schon im Juni freigegeben wird, da diese den OEMs genügend Zeit verschaffen muss, ihre Geräte in ausreichenden Stückzahlen mit dem neuen Betriebssystem auszustatten. Inwieweit Microsoft die für Juni angedachte RTM-Version fertig stellen kann, bleibt aber noch ungewiss. Da es der Preview-Version immer noch an ausreichend finalen Sprachpaketen, der Cortana-Unterstützung sowie dem IE-Nachfolger mit dem Projektnamen Spartan fehlt, dürfte Microsoft in den nächsten Monaten noch gewaltig ranklotzen müssen, damit diese dann in der RTM- und allerspätestens in der Final im August funktionstüchtig sind.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

    ?

    Meinung des Autors
    Einerseits ist die heutige Bestätigung ein Segen für viele der Preview-Tester, da sie ab sofort Gewissheit haben, wann Windows 10 spätestens in der finalen Version auf dem Rechner landet. Andererseits mache ich mir Sorgen, ob Microsoft die jetzt bestätigten Ziele auch fristgerecht einhalten kann. Viele mit einem aktuellen Windows 7- Windows 8/8.1 sowie Windows Phone 8.1 haben die Möglichkeit, durch die kostenlose Upgradepolitik noch etwas zu warten. Den OEM-Versionen für neue Produkte steht diese Möglichkeit aber nicht zur Verfügung.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Cortana: Windows-10-Sprachassistentin soll aufgehübscht werdenHardware-Anforderungen von Windows 10 lassen auf Premium-Smartphones hoffen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

    Windows 10: Enterprise-Kunden mit CSP-Cloud Abonnement können nun kostenlos auf Windows 10 upgraden
    Privatanwender können von offizieller Seite nicht mehr kostenlos von einem Windows 7 beziehungsweise Windows 8.1 auf Windows 10 umsteigen.... mehr
    Windows 10: Microsoft arbeitet an neuer adaptiven Oberfläche
    Durch "OneCore" stellt Windows 10 bereits ein Betriebssystem dar, welches auf Smartphones, auf der Xbox One, auf Desktop-PCs und Notebooks... mehr
    Windows 10 - so können gesammelte Nutzerdaten eingesehen und auf Wunsch gelöscht werden
    Windows 10 sammelt wie andere Betriebssysteme auch, die Nutzer- sowie auch Telemetriedaten seiner Nutzer um somit die Kompatibilität wie... mehr
    Coship Moly X1 Smartphone mit Windows 10 floppt auf IndieGoGo
    Ein günstiges Smartphone der Mittelklasse auf IndieGoGo finanzieren? Das hat schon öfter funktioniert. Coship wollten Ihr Moly X1... mehr
    Mozilla: neues Firmenlogo offiziell vorgestellt
    Obwohl der bekannte Firefox-Browser sowie auch der Thunderbird-E-Mail-Client über ihre eigenen Trademark-Logos verfügen, sah das Firmenlogo... mehr

    Windows 10 Release: finale Version offiziell für Sommer bestätigt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?