• Windows 10 bekommt neue Build-vorbereitende Updates

    Mit dem gestrigen Abend hat Microsoft wie bereits angekündigt, die neuen Bugfix-Updates für die aktuelle Build 9926 der Technical Preview veröffentlicht. Bei einem der drei Updates handelt es sich um ein Sicherheitsupdate für den Internet Explorer



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/736-gabe-aul-twitter.jpg


    Noch am gestrigen Abend hat Gabe Aul über seinen Twitter-Account verkündet, dass die Updates mit der Bezeichnung KB3038930 sowie KB3040021 veröffentlicht worden sind und ab sofort über die offizielle Aktualisierungsfunktion von Windows 10 downgeloadet werden können.


    Ein weiteres Update mit der Bezeichnung KB3021952 soll ein Security-Rollup für den Internet Explorer darstellen, welches unter anderem zahlreiche Schwachstellen fixt, die anlässlich des letzten Patch-Days schon in älteren Betriebssystemen Probleme mit dem Internet Explorer beseitigt haben.


    Die Updates sollen die Installation kommender Build-Versionen vorbereiten. Möglicherweise könnten die aktuellen Updates dafür sorgen, dass die Windows-interne Aktualisierungsfunktion aufgefrischt wird, da die kommende Build ebenfalls per Windows-Update ausgerollt werden wird.


    Obwohl sich Microsoft bezüglich der kommenden Build noch bedeckt hält, dürfte diese eventuell schon in der kommenden Woche erscheinen, wie die Windows-Insiderin Mary Jo Foley vermutet. Interessanterweise wird aber die Preview mit dem gestrig ausgerollten Update von einem fbl_awesome in eine fbl_impressive umgewandelt, wodurch man davon ausgehen kann, dass es bis zum Build-Sprung nicht mehr allzu lange dauern wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 bekommt neue Build-vorbereitende Updates

    ?

    Meinung des Autors
    Die Zeichen stehen gut, dass die nächste Build bereits in der nächsten Woche erscheinen könnte.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Skype Translator Preview zum Download verfügbarWindows 10: neue Informationen zum kostenlosen Update »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 bekommt neue Build-vorbereitende Updates

    Skype Universal App für Windows 10 verliert Preview-Status
    Die speziell für den mobilen Einsatz gedachte Skype Universal App für Windows 10 verliert nun nach einem knappen Jahr der Testphase seinen... mehr
    Windows 10: Intel-Chipsatztreiber lässt sich nicht installieren - was tun?
    Falls sich der Intel-Chipsatztreiber unter Windows 10 nicht richtig installieren lässt, kann das zunächst mehrere Ursachen haben. Da der... mehr
    Fehlermeldung 0x80070570 bei Windows 10 - das kann helfen
    Wenn unter Windows 10 der Fehlercode 0x80070570 angezeigt wird, hängt das in der Regel mit einem USB-Gerät zusammen, das während eines... mehr
    Windows 10 Insider Build 15063 erreicht sowohl die Nutzer der Desktop- als auch Mobile-Version
    Microsofts Insider-Chefin Dona Sarkar hat im Laufe der vergangenen Nacht die neue Preview Build 15063 freigegeben, welche sowohl für Nutzer... mehr
    Windows 10 neues kumulatives Update KB4015438 verfügbar
    Obwohl Microsoft erst am vergangenen Dienstag mit dem großen März-Patchday den im Februar ausgefallenen Patchday kompensiert hat, wurde... mehr

    Windows 10 bekommt neue Build-vorbereitende Updates

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Markusvenus
      Markusvenus -
      Ich bin Gespannt wann die Neue Build Kommt und was uns in Zukunft noch Erwartet Ich Glaube mit dem Update habe ich keinen Probleme mehr mit meinem W-Lan Werde Berichten wenn ich doch noch Probleme habe
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Vielleicht funktionieren dann bei dir, nach einem Update, die Zeichensetzung (nennt sich Punkt, Komma usw.) sowie Groß- u. Kleinschreibung
      Dann liest es sich irgendwie besser.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Und weil der Rest nun gar nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun hatte, gehts mit dem Faden "Schriftsprache" hier: Deutsche Schriftsprache - Diskussion weiter.
    1. Avatar von Tafty
      Tafty -
      es ist wahrscheinlich auch wichtig, die kompatibilität mit OVM virtuell box zu verbessern. hatte versucht,diese auf meiner build 9926 zu intallieren, damit ich virtuell mit android 5.0.2 arbeiten kann.ohne erfolg. denn die install wurde nie beendet. stattdessen rief ich den taskmanager auf und sah, das keinerlei bewegung in der installation voran ging. also schoff ich die OVM (4.2.1) einfach aus und der pc meldete, das die install erfolgreich war????! der bitte zum neustart kam ich nach und erntete beim neustart eine fehlermeldung, auf grund treiber problem. denn OVM musste meine WLAN verbindung zur install kappen...
      somit blieb nur der erneute neustart. ohne erfolg. start blieb hängen. zum glück fertigte windows selbstständig ein abbild zur wiederherstellung an, welches ich nutzte und neu startete. nach 2 weiteren versuchen der install von OVM, brach ich die sache ab und lass es jetzt auch.
    1. Avatar von Markusvenus
      Markusvenus -
      Das gibt es immer Wieder im Foren das es Leute gibt die nur ins Forum Kommen nicht um hier Über das Thema zu Schreiben sondern nur Kommen um sich Über andere Lustig zu machen Ich finde das man solche Leute ausschließen Sollte solche Leute sind einfach nur störend

      Ich bin auch Gespannt was uns in der Neuen Build uns alles erwartet
    1. Avatar von kerberos
      kerberos -
      Ich finde das man solche Leute ausschließen Sollte
      Dann pass mal auf dass dich niemand ausschließt
      Lies dir mal die Forenregeln durch, auch was das Erstellen von Beiträgen betrifft; diese kann man editieren
      Ist nicht böse gemeint, aber wer austeilt der sollte auch einstecken können.
    1. Avatar von tonibert
      tonibert -
      Nach dem Update von KB3021952 läuft ein sehr wichtiges Programm (Svetlograd Spiel) nicht mehr.
      Vor dem Update lief es problemlos und nun zeigt es "Svetlograd.exe funktioniert nicht mehr."
      Habe es de- und neu installiert, aber die Anzeige erscheint wieder.
      Die anderen Programme laufen i.O.
      Nicht das dies ein wirkliches Problem darstellt, aber ich könnte mir vorstellen, dass dieses Problem auch bei anderen Programmen auftretten könnte.
      Hat Jemand eine Lösung?
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Dieses war ein cumulatives Update für den IE 11in Windows 10 TP. bei mir hat sich noch nichts Negatives gezeigt.
    1. Avatar von tonibert
      tonibert -
      Ich habe nochmals genauer angeschaut was wann installiert wurde. Dabei habe ich gesehen, dass das Update KB3040021 am Tag vorher, also am 19.2. installiert wurde.
      Könnte es an dieem liegen?
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Ich weiss es nicht,aber bei mir kamen sie zusammen in einem Rutsch.
    1. Avatar von Unregistriert
      Unregistriert -
      Win 10 lief wirklich super bis zu diesem Update ... Pc hängt sich auf braucht für einen Mausklick 5min , hab ihn schon zweimal neu aufgesetzt. es hat mit dem bestimmt mit dem Update zu tun da es immer bei der selben sequenz passiert ...
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Es kann eigentlich nur an einer Verkettung mehrerer Ursachen liegen und wird deshalb abhängig von Deiner Konfiguration oder installierten Treibern oder Programmen sein. Denn hier ist das Update KB3040021 auf zwei Rechnern seit dem 19.02. installiert und keiner der beiden Rechner weist solche Symptome auf.

      Im Gegenteil, seit dem Update reagiert auf dem NB das Startmenü deutlich flüssiger, die Appliste wird deutlich flotter präsentiert und die Suche präsentiert ihre Ergebnisse ebenfalls zügiger. Alle anderen Funktionen reagieren normal und weisen keine Einschränkungen auf.
    1. Avatar von Tafty
      Tafty -
      also zumindest bei mir läuft seit einigen tagen auch so manches nicht mehr. weder die startleiste lässt sich blicken, wenn ich links unten aufs windows symbol gehe,noch die systemsuche funktioniert. selbst das benachrichtigungssymbol rechts unten in der taskleiste bleibt ohne funktion. hat alles schon mal funktioniert?!
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Hast Du schon mal auf den letzten Wiederherstellungspunkt zurückgesetzt um zu prüfen ob sich das so lösen lässt?
    1. Avatar von Tafty
      Tafty -
      ja, das habe ich bereits schon getan indem ich dem ich ihn auf den 19.2.15 zurück setzte. ohne erfolg. genauso wie ich die einzelnen funktionen und einstelungen der taskleiste und dessen bedienung ausgibig studierte und testete. alles ohne erfolg. zur gesamten info muss ich sagen, das mein win 10 nach der install von der win10 build 9926 iso, von anfang an als win10 pro existierte. das KMS tool beantwortete mir dann auch die frage, welchen key ich benutze. dieser entspricht aber nicht dem üblichen NKJFK xxx xxx HQRJR sondern eher dem YC7DK xxx xxx GVGXT. ich glaube aber weniger, das es etwas mit dem key zu tun hat. immerhin lief das ganze ja schon, ohne veränderung dieses key. eines kann ich jedenfalls nicht tun. wenn ich unter dem punkt der updates "features to windows 10 technical preview" antippe, sagt er mir; "dieser edition können keine weiteren features hinzu gefügt werden"
    1. Avatar von videowuif
      videowuif -
      ich komme komischerweise zB nicht mehr in das "Windows Update-Menü" und "Google Chrome" lässt sich nicht mehr starten, bei einer Neuinstallation schreibt er mir nur eine Fehlermeldung! Bin gespannt ob das angekündigte Update Abhilfe schafft! Eine Rücksetzung des Wiederherstellungspunktes hat bei mir auch nicht geholfen.
    1. Avatar von CharlesEd
      CharlesEd -
      Hallo Tafty
      Etwas macht mich ein wenig stutzig: Du schreibst von diesem Punkt,wo man Features hinzufügen kann. Ich weiss,das war in früheren Builds noch angemerkt auf der Seite Windows Update. Doch seit 9926 ist Windows Update verändert und so einen MÓglichkeit ist gar nicht mehr dort eingeblendet. Es scheint,du benutzt noch die alte Windows Update Seite.Oder irre ich da ?
      Das mit dem "pro"ist kein Problem. Wir haben alle die Pro. Deen Key YC7DK..... kannst du nirgens einordnen? Eigentlich gibt es nur zwei generische Key's für Win 10 Pre. Der erste ist der NKJFK.... und der andere für die Enterprise Version, PBHCJ .... !
      Hast du ein Microsoft Konto ?
    1. Avatar von Tafty
      Tafty -
      @CharlesEd
      ja es ist so, dass ich eine verknüpfung zum desktop gemacht habe, der mir beim upgrade erhalten blieb. wenn ich diesen anklicke, erhalte ich die update oberfläche von win8,nur mit dem unterschied, das ich links unten "windows 10 Tech.... Pro" stehen habe. ansonsten kann ich natürlich auch die systemeinstellungen aufrufen und mit der updatefunktion und oberfläche von win10 arbeiten. in beiden versionen kann ich sowohl features und key ändern. wobei features nicht erreichbar sind, also auswählbar. ein microsoft knto habe ich nicht. oder besser hatte ich mal vor x jahren und weiß den zugang nicht mehr. ist das für updates erforderlich? ich meine nicht für allgemeine, sondern besonder.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"