• Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    Noch am gestrigen Abend hat Microsoft für die Nutzer von Windows 10 (1511) das kumulative Update KB3186988 ausgerollt, welches die Buildnummer auf die 10586.550 anhebt



    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8455-kb3186988.jpg


    Sobald das neue kumulative Update 3186988 installiert wurde, sollte der Umstand beseitigt sein, dass nur noch 2 Dokumente ausgedruckt werden können, welchen das vorherige Update mit der KB3176493 erzeugt hatte. Bis auf die übliche Benachrichtigung "Installieren Sie dieses Update, um Probleme in Windows zu beheben. Eine vollständige Liste der Problembehebungen in diesem Update finden Sie in dem entsprechenden Microsoft Knowledge Base-Artikel, der weitere Informationen bereitstellt. Nach der Installation dieser Komponente müssen Sie den Computer möglicherweise neu starten." sind keine weiteren Informationen zu finden.


    Sollte das System immer aktuell gehalten worden sein, wird die neue KB3186988 die vorherige KB3176493 ersetzen.


    Falls ihr Probleme mit dem Update haben solltet oder dieses manuell installieren möchtet, hier die Downloadlinks:


    Windows 10.0-KB3186988-x64.msu (881,1 MB)


    Windows 10.0-KB3186988-x86.msu (502,3 MB)

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    ?

    Meinung des Autors
    Da das Redstone-Update von Anfang August in Wellen verteilt wird, hat dieses mit Sicherheit noch nicht jeder erhalten (ich auch nicht). Nun gibt es zwar Möglichkeiten, dieses manuell auszuführen, doch das erfordert Zeit und Lust. So bleiben viele Windows-10-Nutzer bewusst bei der 1511, was ja im Grunde auch nicht schlimm ist, solange alles wie gewünscht funktioniert. Solltet ihr Probleme mit diesem Update haben, scheut euch nicht davor, die unten stehende Kommentarfunktion zu nutzen. Damit wir euch bei euren Problemem schnell behilflich sein können, ist es ratsam so viele (System)-Informationen wie möglich anzugeben.Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Surface Pro 3: Firmware-Update soll Akku-Probleme beseitigenIn eigener Sache: Unsere App ist da! »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    Updateverlauf unter Windows 10 aufrufen - so funktioniert’s
    Falls es nach einem Windows-Update zu Fehlern oder anderen Problemen kommt, kann man sich per Updateverlauf über die zuletzt installierten... mehr
    Windows 10 lässt alte Spiele sehr langsam laufen? So kann der Task-Manager Abhilfe schaffen!
    So mancher Windows 10 Gamer will auf seine geliebten Spiele-Klassiker nicht verzichten. Leider wollen die Spiele schon mal gerne auf... mehr
    Typing Magic - 10 Finger-Lernprogramm zum kostenlosen Download für begrenzte Zeit
    Das 10-Finger-System kann man mittlerweile schon als seltene Kunst bezeichnen, über welches auch größere Texte innerhalb kürzester Zeit... mehr
    KS-PRO Windows 10 Smartphone / UMPC Hybrid Surface Phone Alternative mit Snapdragon 835 CPU
    Das Microsoft Surface Phone lässt auf sich warten, auch wenn viele darauf hoffen, und auch sonst wird der Ausstoß an neuen Windows 10... mehr
    Windows 10 Creators Update - auf Wunsch auch mit Update Assistenten möglich
    Schon im Rahmen des Anniversary Updates (1607) hat Microsoft ein Udate via sogenannten "Update-Assistenten" angeboten. In ganz ähnlicher... mehr

    Windows 10 (1511) erhält kumulatives Update KB3186988

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"