• Umfrage: so viele Nutzer warten noch auf das Anniversary Update von Windows 10

    Das auch als Redstone bekannte Anniversary Update wird bereits seit über einer Woche verteilt. Bislang hat aber nur etwas über die Hälfte der Nutzer die neue Version erhalten, wie jetzt gleich zwei Umfragen gezeigt haben


    http://www.win-10-forum.de/artikel-attachments/8053-windows-10-anniversary-update.jpg

    Vor drei Tagen haben wir zwei Umfragen gestartet, bei denen die Teilnahme bis vor kurzem möglich gewesen ist. Wir wollten dabei ganz einfach nur wissen, ob das seit 2. August verfügbare Windows 10 Anniversary Update bereits auf dem genutzten Rechner (Einzahl oder Mehrzahl) automatisch aufgespielt worden ist. Die Abfrage wurde sowohl hier, als auch auf einer unserer Partnerseiten durchgeführt.


    Natürlich ist so eine Umfrage nur bedingt aussagekräftig. Ein Trend lässt sich aber auf jeden Fall ableiten, denn auf beiden Seiten fallen die Ergebnisse nahezu identisch aus. Demnach haben etwas weniger als 60 Prozent aller Teilnehmer das Update bereits erhalten, während knapp über 40 Prozent noch auf die Installation warten.


    Die Werte könnten sich inzwischen leicht verschoben haben, denn einmal abgegebene Stimmen konnten nicht geändert werden. Daher könnte sich so manches "Nein" inzwischen ein "Ja" sein, ohne dass dies in der Auswertung berücksichtigt ist. Doch das ändert nur wenig an der die Erkenntnis, dass Microsoft augenscheinlich Probleme hat, seine großen Updates halbwegs zeitnah und zeitgleich an die bislang mehr als 350 Millionen aktivierten Geräte mit Windows 10 zu verteilen. Und dass zahlreiche Anwender am Ende wohl an die 14 Tage oder sogar länger auf die neue Ausgabe warten müssen. Das schafft Apple bei seinem iPhone deutlich besser.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Umfrage: so viele Nutzer warten noch auf das Anniversary Update von Windows 10

    ?

    Meinung des Autors
    Wer sich auf das Anniversary Update von Windows 10 gefreut hat, hat dies bislang oft zu früh getan. Laut Umfragen wartet ein großer Teil der Nutzer noch immer auf die Installation, und das über eine Woche nach der offiziellen Freigabe. Nicht wirklich schlimm, aber das geht auch besser, oder?Jetzt kommentieren!
    Hinweise & Tipps:

    1. Lade dir unsere Windows-10-App herunter, um bei einem neuen Artikel eine Push-Benachrichtung auf deinem Smartphone / Tablet / Desktop-PC zu erhalten
    2. Trage dich in unseren Newsletter ein, um bei einem neuen Artikel per E-Mail informiert zu werden
    3. Oder folge uns auf Facebook, Google oder Twitter um keinen News- oder Tipp-Artikel mehr zu verpassen
    4. Besuche unseren Artikel Windows 10 Fragen und Antworten für Neueinsteiger
    5. Sofern du eine bestimmte Frage zu Windows 10 hast, stelle sie einfach direkt hier
    « Microsoft Surface Book mit 300 Euro Bundle Aktion anlässlich der Gamescom 2016Support von Windows 7 und Windows 8.1 für Skylake CPUs wird doch nicht verfrüht beendet »
    Ähnliche News zum Artikel

    Umfrage: so viele Nutzer warten noch auf das Anniversary Update von Windows 10

    Coship Moly X1 Smartphone mit Windows 10 floppt auf IndieGoGo
    Ein günstiges Smartphone der Mittelklasse auf IndieGoGo finanzieren? Das hat schon öfter funktioniert. Coship wollten Ihr Moly X1... mehr
    Windows-Store erhält mit dem Creators Update eine eigene E-Book-Abteilung
    Mit dem kommende Creators Update für Windows 10 stehen viele Neuerungen an, mit denen sich das Betriebssystem wesentlich individueller... mehr
    Msvcr100.dll fehlt bei Windows - was tun?
    Falls beim Starten mancher Programme die Fehlermeldung: "Das Programm kann nicht gestartet werden, da msvcr100.dll auf dem Computer fehlt.... mehr
    Windows Logs-Ordner verbraucht viel Speicherplatz - das kann gelöscht werden
    Platzt die Systempartition schon aus allen Nähten, ist es Zeit wieder etwas Speicherplatz freizugeben. Häufig befinden sich im... mehr
    Windows 10: Nutzung des Arbeitsspeichers - so kann man die Auslastung des RAM überprüfen
    Es kann für manchen Anwender durchaus interessant sein, einen Blick auf die tatsächliche Auslastung des verbauten RAM zu werfen. Daraus... mehr

    Umfrage: so viele Nutzer warten noch auf das Anniversary Update von Windows 10

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von goetheanum
      goetheanum -
      hi,

      herrschaften, warum warten?....Wenn schon eine Option wie das MCT angeboten wird so nutzt doch das. Ist nun wirklich keine Sache und ist sogar mir als Noob auf Anhieb fehlerfrei gelungen. Kommt mir so vor das viele User auf den Bus warten und in den der an der Haltestelle steht nicht einsteigen wollen.....
    1. Avatar von chakkman
      chakkman -
      Ist leider auch nur für manche Nutzer möglich, das mit dem MCT zu machen. Die allermeisten Windows-Nutzer da draußen werden mit sowas hoffnungslos überfordert sein, insofern ist es besser für die, darauf zu warten, dass es als Update kommt. Ist doch auch kein Problem. Warum muss das sofort jetzt sein?
    1. Avatar von Franky
      Franky -
      Da geht es unkompliziert:

      https://www.microsoft.com/de-de/soft...load/windows10
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Und auch hier verstehe ich wiederum den eigentlichen Sinn der Umfrage nicht.
      Was ist das Ziel der Umfrage? Welches Ergebnis zu welchem Zweck wird erwartet?
    1. Avatar von helmarvi
      helmarvi -
      Unter https://support.microsoft.com/de-de/...?os=windows-10 wird er Link zum sofortigen Upgrade angeboten.
      Fuktioniert einwandfrei.
    1. Avatar von IT-SK
      IT-SK -
      Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
      Und auch hier verstehe ich wiederum den eigentlichen Sinn der Umfrage nicht.
      Was ist das Ziel der Umfrage? Welches Ergebnis zu welchem Zweck wird erwartet?
      Die Werte könnten sich inzwischen leicht verschoben haben, denn einmal abgegebene Stimmen konnten nicht geändert werden. Daher könnte sich so manches "Nein" inzwischen ein "Ja" sein, ohne dass dies in der Auswertung berücksichtigt ist. …das ändert nur wenig an der die Erkenntnis, dass Microsoft augenscheinlich Probleme hat, seine großen Updates halbwegs zeitnah und zeitgleich an die bislang mehr als 350 Millionen aktivierten Geräte mit Windows 10.
      Das ist ein statistisches Microsoftbashing mit "könnten", „konnten“ und "könnte"....;-)
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Genau so sieht`s aus!
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welche Jahreszeit beginnt im März?